WIR STELLEN VOR: LIEFERUNG ÜBER GLS

Zu einem positiven Einkaufserlebnis gehört natürlich auch die Zustellung. Darüber sind wir uns bewusst und arbeiten deswegen nur mit den besten Paketdienstleistern Europas zusammen. Nicht ohne Grund ist GLS einer der führenden Paketdienstleistern Deutschlands. GLS verbindet dichte nationale Distributionsnetze mit exakt aufeinander abgestimmten Fernverkehren. Die Prozesse und die IT-Systeme sind europaweit harmonisiert. So werden Sicherheit und Zuverlässigkeit zum Standard.


<div class="image_desktop">
<div class="image_desktop">

Paketzustellung im Normalfall

Im besten Fall können Sie Ihr Paket persönlich entgegen nehmen. Auf dem Handscanner des Zustellfahrers bestätigen Sie mit Ihrer Unterschrift, dass Sie das Paket empfangen haben. Auch ein anderes Mitglied Ihres Haushalts kann das Paket annehmen.

Falls niemand anzutreffen ist

GLS fragt alternativ einen Nachbarn, ob er das Paket für Sie in Empfang nimmt. Kann kein Nachbar das Paket annehmen, bringt GLS es in den nächsten GLS PaketShop – wenn einer in der Nähe ist. Dort liegt das Paket neun Werktage zur Abholung bereit. 

Ist keine Paketzustellung möglich – auch nicht beim Nachbarn oder im PaketShop – geht das Paket zurück ins GLS-Depot (Verteilzentrum).

<div class="image_desktop">
<div class="image_desktop">

Zustell- und Transportzeiten

Bei GLS erfolgt die Paketzustellung an Werktagen von Montag bis Freitag – innerhalb Europas in der Regel in 24 bis 48 Stunden. Diese Regellaufzeit ist allerdings nicht zugesichert oder garantiert. Die Pakete werden über die Straßen transportiert und es kann bei Verkehrsbehinderungen zu Verzögerungen kommen.